Ausgabe #27, Herbst 2010

/flashversion/27_2010/index.htm?onlinekatpage=titelseite

Inhaltsverzeichnis

Artikel aus dem Magazin

03.11.2010 | Artikel |
25 Jahre Faszinatour: Das sind 25 Jahre organisierter, trendiger Natursport – ein Vierteljahrhundert, in dem »Outdoor« vom Nischenprodukt zur Massenkultur geworden ist. 4-Seasons sprach mit Werner…
04.11.2010 | Artikel |
Sie ist die Femme fatale der Seekajak-Szene: Freya Hoffmeister aus Husum. Im Auftritt provokant sexy, im Boot technisch brillant und im Kopf beneidenswert stark. Jüngst trug sie sich mit der…
15.10.2010 | Artikel |
Nicole und Jörg sind wieder zu Hause. Fast zwei Jahre waren sie weg – mit den Fahrrädern um die halbe Welt: Südostasien, Indien, Türkei, Marokko … Nun gewöhnen sie sich wieder an die Heimat. Wo der…
04.11.2010 | Artikel |
Erlebnispädagogik ist kein Spaßprogramm: In Südschweden forsten Schüler den Wald auf.
04.11.2010 | Artikel |
952 Bilder zeigten in der dritten Runde unseres Fotowettbewerbs, welche Abenteuer unsere Leser mit ihren geduldigen Begleitern erlebt haben. 
15.08.2010 | Artikel |
Das Leben ist eine Baustelle – heißt es derzeit an mehreren Filial-Standorten von Globetrotter Ausrüstung. Geschäftsführer Thomas Lipke hat den Überblick und verrät, was die Kunden erwarten dürfen,…
04.11.2010 | Artikel |
»Outdoor-Hersteller fallen bei sozialer Verantwortung durch«, titelte Spiegel Online im Juli und berief sich auf eine Studie der »Kampagne für saubere Kleidung«. Viele 4-Seasons-Leser fragten…
08.08.2010 | Artikel |
Nichts bremst Trekker mehr als das Schneckenhaus auf dem Rücken. Einen eigenen Packesel bräuchte man. Oder aber Ausrüstung, die konsequent abgespeckt wurde – ohne dass die Funktion darunter leidet.…
10.08.2010 | Artikel |
Amateur-Radrennen, extreme Bergtouren, harte Wintertrips: Das war viele Jahre lang die Welt von Michael Bärisch. Inzwischen arbeitet er bei Globetrotter Dresden gleich an mehreren Fronten und lässt…
15.08.2010 | Artikel |
»Wir können nur Schuhe«, sagen Lukas und Lars Meindl. Gut so. Mehr will die Outdoor-Gemeinde gar nicht von den bayerischen Alpinschustern, deren Produkte so heißen wie sie selbst. Ihr Name steht seit…