präsentiert von:

State of the Art: Meindl Nauders GTX

Bequemer und geländegängiger Kälteschutz für die Füße. | Quelle: 4-Seasons
Bequemer und geländegängiger Kälteschutz für die Füße. | Quelle: 4-Seasons
Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Hier den Winterstiefel Meindl Nauders GTX.
 

Isolation Innen ist der Nauders mit kuscheligem, 12 mm dickem Lammfell gefüttert und hält so die Füße auch bei zweistelligen Minustemperaturen warm.

Schaft Der knöchelhohe Schaft besteht aus etwa 200 Einzelteilen. Das Außenmaterial ist wasser­abweisendes, gewachstes Nubukvollleder. Die Lasche und Manschette sind aus handschuhweichem Vollleder gefertigt. Der Schaftabschluss ist mit weichem Polsterleder gefüttert.

Membran Zwischen Außenleder und Lammfellfutter befindet sich die wasserdichte und atmungsaktive Gore-Tex-Membran.

Frauenmodell Der Nauders Lady GTX hat die gleichen Features wie das Männer­modell, kommt aber in einem etwas helleren Braunton und ist auf einen Frauenleis­ten gefertigt (schmalere Ferse, höherer Mittelfuß).

Schnürung Die sechsfache Schnürung sorgt für guten Halt von Rist bis Sprunggelenk.

»Comfort fit«-Leisten Besonders bei kalten Temperaturen ist es wichtig, dass die Durchblutung der Füße nicht behindert wird. Dieser Leisten bietet viel Bewegungsfreiraum für die Zehen, mehr Platz durch einen ausgeformten Ballen und eine breitere Basis für einen sicheren Stand. Dank einer schmal geschnittenen Ferse schlupft der Schuh trotzdem nicht.

Innensohle Die herausnehmbare »Comfort fit«-Innensohle aus Kork ist zusätzlich mit einer Lage Schurwolle isoliert.

Außensohle Die Gummiprofilsohle »Comfort fit Winter Hiker« gibt Halt auf eisigen Wegen und unterstützt die natürliche Abroll­bewegung. Ein durchgehender EVA-Keil dämpft und wird auch bei tiefen Temperaturen nicht spröde.

Machart Schaft und Brandsohle sind klebegezwickt, dadurch besonders formstabil und langlebig mit­einander verbunden. Die Stiefel können auch nachbesohlt werden.

Das wichtigste in Kürze

Produktklasse

Winterstiefel mit Lammfellfutter und wasserdichter Gore-Tex-Membra­n (auch als Frauenmodell erhältlich). 

Einsatzbereich
Freizeit, leichte Winterwanderungen oder Schneeschuhtouren auch bei tiefe­n Temperaturen.
Status

Bequemer und geländegängiger Kälteschutz für die Füße.

Hersteller

Lukas Meindl GmbH & Co. KG, Kirchanschöring, Deutschland. 

Konzept/Idee

Lukas Meindl entwickelte 2007 das »Comfort fit«-Konzept. 

Technische Daten

Gewicht: 1420g (Gr. 9). Größen: 6–12, 4–8 (Frauen). Obermaterial: Nubukleder. Farbe: dunkelbraun, braun (Frauen). Globetrotter-Bestellnummer: 24.61.83 und 24.61.82 (Frauen). Preis: 239,95 €.

Historie
Kaum ein Unternehmen in der Outdoor-Branche kann auf mehr Erfahrun­g zurückgreifen. Seit über 300 Jahren arbeitet die Famili­e Meindl als Schuhmacher in Kirchanschöring in Ober­bayern, nahe der Grenze zu Österreich. An der Spitze des Unternehmens stehen die Brüder Lars und Lukas Meindl. Ihr Vater Alfons hatte einst die Firma von einer einfachen Schuhmacherwerkstatt zum Weltunternehmen gemacht. Trotzdem ist Meindl noch einer der wenige­n Schuhhersteller mit echter Produktion auch in Deutschland. Über 200 Mitarbeiter fertigen mehr als eine Million Schuhe für Alpinis­­t­e­n, Abenteurer und Menschen, die sich viel zu Fuß bewege­n. Trotz aller Tradition verschließen sich die Bayern nicht der Zukunft. Schon in den 1980er-Jahren war Meindl einer der erste­n Schuhhersteller, der Gore-Tex-Membranen verwendete. Das »Comfort fit«-Konzept wird seit 2007 bei Sommerstiefeln eingesetzt, inzwischen gibt es auch Wintermodelle mit der komfortablen Passform.

 

Die »Comfort fit«-Linie ist sehr erfolgreich. Mit dem speziellen Leisten, dem breiten Stand im Vorfuß, der gleichzeitig schmalen Ferse und dem Korkfußbett bieten wir  auch »Problemfüßen« viel Komfort. 

Lukas Meindl, Geschäftsführer bei Meindl

Mit dem »Comfort fit«-Leisten und dem Lammfellfutter ist der Nauders ein bequemer Stiefel für Winterwanderungen – er hält aber auch auf dem Weihnachtsmarkt prima die Füße warm.    

Jens Holst, Schuheinkäufer und Filialleiter München

 
weiterführende Artikel: 
04.07.2014ArtikelAusrüstung und ProdukteSOTA

Ally Tour 16.5 DR: State of the Art

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Heute der Ally Tour 16.5 DR zum Artikel
16.05.2014ArtikelAusrüstung und ProdukteSOTA

Ecco Biom Terrain Mid Plus GTX: State of the Art

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Heute der Ecco Biom Terrain Mid Plus GTX. zum Artikel
17.03.2014ArtikelAusrüstung und ProdukteSOTA

Adidas Terrex Scope GTX: State of the Art

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Hier die Approach-Schuh: Adidas Terrex Scope GTX zum Artikel
10.10.2013ArtikelAusrüstung und ProdukteSOTA

Gregory Baltoro 75: State of the Art

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Hier der Trekkingrucksack: Gregory Baltoro 75 zum Artikel
27.03.2013ArtikelAusrüstung und Produkte

Fjällräven Kajka 75: State of the Art

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Heute den Fjällräven Kajka Rucksack. zum Artikel
Der Lowa Camino LL setzt Standards. | Quelle: 4-Seasons
17.10.2014ArtikelAusrüstung und ProdukteSOTA

Lowa Camino LL: State of the Art

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Heute der Trekkingstiefel Lowa Camino LL. zum Artikel
Die Arc‘teryx Theta SV Bib setzt Maßstäbe. | Quelle: 4-Seasons
20.12.2014ArtikelAusrüstung und ProdukteSOTA

State of the Art: Arc‘teryx Theta SV Bib

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Heute die Hardshell-Überhose Arc‘teryx Theta SV Bib zum Artikel
Der Osprey Atmos AG 50 setzt Maßstäbe. | Quelle: 4-Seasons
27.03.2015ArtikelAusrüstung und ProdukteSOTA

State of the Art: Osprey Atmos AG 50

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Heute die den Trekkingrucksack Osprey Atmos AG 50. zum Artikel
Nicht nur lecker, sondern auch gesund: Trek'n Eat Jambalaya. | Quelle: 4-Seasons
08.06.2015ArtikelAusrüstung und ProdukteSOTA

State of the Art: Trek‘n Eat Jambalaya

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Heute die gefriergetrocknete Expeditionsnahrung Trek‘n Eat Jambalaya. zum Artikel
Die praktische Isolationsschicht für fast sämtliche Outdoor-Aktivitäten. | Quelle: 4-Seasons
21.09.2015ArtikelAusrüstung und ProdukteSOTA

State of the Art: Patagonia Down Sweater Hoody

Gibt es das perfekte Equipment? Durchaus. In State of the Art zeigt 4-Seasons Ausrüstung, die in ihrer Klasse Standards setzt. Hier die leichte Daunenjacke Down Sweater Hoody von Patagonia. zum Artikel