präsentiert von:

Karten gewinnen: Premiere von »Fishpeople«

Die Hawaiianerin Kimi Werner kommt zur Premiere nach Köln. | Foto: Patagonia
Bei Globetrotter in Köln steigt am 10. Mai die Deutschland Premiere von »Fishpeople«. Die Dokumentation erzählt von Menschen, die den Ozean zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht haben.

Für manche ist das Meer ein Ort voller Angst und Gefahr. Für andere ist es der Himmel auf Erden, der Spaß ohne Grenzen, die Freiheit und die Möglichkeit die schönsten Seiten unseres Daseins zu erleben.

Die von Patagonia präsentierte Dokumentation »Fishpeople«, die unter der Regie von Keith Malloy entstand, erzählt die Geschichte einzigartiger Charaktere, die ihr Leben dem Meer verschrieben haben. Von Surfern und Speerfischern hin zu einem Langstreckenschwimmer, einem ehemaligen Kohlearbeiter und unerschrockenen Kindern in den Straßen von San Francisco – es ist ein Film über die Liebe zum Meer, über eigene Grenzüberschreitungen und über den tieferen Sinn den man unmittelbar hinter dem Ufer finden kann.

 

Bildergalerie: Fishpeople

Zur Deutschland Premiere bei Globetrotter in Köln kommt auch die hawaiianischen Freitaucherin und Patagonia-Ambassadorin Kimi Werner.

Termin: 10. Mai | Einlass: ca. 20.15 Uhr | Karten: 7 € (nur VVK), 5 € mit GlobetrotterCard.

 
GM Info

Karten gewinnen

Globetrotter Köln verlost 5 x 2 Tickets für die Premiere am 10. Mai in Köln.

Frage: Wen kann man nach dem Film treffen?

Antwort an: events-koeln@globetrotter.de (Teilnahmeschluss ist der 05. Mai 2017)

 

 
weiterführende Artikel: 
15.01.2001ArtikelAusrüstung und ProdukteHersteller

Patagonia: von der Haken- zur Trendschmiede

Yvon Chouinard hatte die Schnauze voll. Mit den gängigen Kletterhaken war der Bigwall-Spezialist nicht zufrieden – aber etwas besseres gab es eben nicht. zum Artikel