präsentiert von:

Jumbo Wild – Kampf um ein Naturschutzgebiet

Jumbo Valley. Central Purcell Mountains, British Columbia, Kanada. | Foto: Garret Grove/Patagonia
In British Columbia bedroht ein Mega-Skiressort wichtige Grizzly-Routen und das Gebiet des Ktunaxa-Stamms. Ein Dokumentarfilm von Sweetgrass Productions und Patagonia unterstützt die Protestbewegung.
Im Jumbo Valley in British Columbia wird seit Jahrzehnten gegen ein geplantes Skigebiet gekämpft. Mitten in der Wildnis der Purcell Mountains soll ein Ganzjahresskiressort mit Liftanlagen, Shopping Malls, Restaurants, Nachtclubs und Unterkünften für Tausende von Besuchern gebaut werden, obwohl es in der weiteren Umgebung bereits einige nicht-ausgelastete Skigebiete gibt.
Für Grizzlies ist das Jumbo Valley eine der letzten unbebauten Wanderrouten. | Foto: Steve Ogle/Patagonia
Für Grizzlies ist das Jumbo Valley eine der letzten unbebauten Wanderrouten. | Foto: Steve Ogle/Patagonia

Das Gebiet des geplanten »Jumbo Glacier Resort« ist heiliger Boden des First Nation Stamms der Ktunaxa und Teil des wichtigsten Wanderkorridors zwischen Kanada und den USA, der den Grizzlybären in Nordamerika noch geblieben ist. Auch Bergsteiger und Tourenskigeher schätzen die Einsamkeit und Wildheit der Gegend.

»Jumbo Wild« dokumentiert den inzwischen 25-jährigen Konflikt zwischen Einwohnern der umliegenden Gemeinden, First Nations, Naturschützern und Unternehmern des Skigebiets sowie Politikern – das Ganze in Kombination mit atemberaubenden Ski- und Snowboardaufnahmen.

Patagonia unterstützt seit 2012 den Kampf für »Keep Jumbo Wild« finanziell und setzt sein internationales Netzwerk und seine Marketingkanäle für den Erhalt von Jumbo Valley ein. Im Sommer 2015 konnte bereits ein entscheidender Sieg gefeiert werden, da ein Umweltzertifikat für ungültig erklärt wurde. Der nächste Schritt ist jedoch, das Jumbo Valley für immer und ewig zu schützen.

 

Der komplette Film »Jumbo Wild« wird am 19. November um 20 Uhr im Patagonia Store München (Leopoldstraße 47) gezeigt. Ab dem 11. Dezember gibt es ihn auch zum Download auf iTunes. Eine achtminütige Kurzfassung wurde bereits veröffentlicht:

 

 
weiterführende Artikel: 
15.01.2001ArtikelAusrüstung und ProdukteHersteller

Patagonia: von der Haken- zur Trendschmiede

Yvon Chouinard hatte die Schnauze voll. Mit den gängigen Kletterhaken war der Bigwall-Spezialist nicht zufrieden – aber etwas besseres gab es eben nicht. zum Artikel