präsentiert von:

Hamburger NABU startet Internet-TV-Kanal

Foto: Screenshot NABU.TV
NABU-Tipps und Beiträge zu Projekten, Infozentren, Veranstaltungen und Naturlebnissen des Hamburger Naturschutzbundes sind das Programm von www.nabu-tv.de. Damit soll multimedial die Begeisterung für den Naturschutz geweckt werden. Realisiert wurde der Web-TV-Kanal durch die Unterstützung von Globetrotter Ausrüstung.

»Mit bewegten und bewegenden Bildern Begeisterung für den Naturschutz wecken«, das ist das Ziel des neuen Internet-TV-Kanales des NABU Hamburg. »Wir möchten die Zuschauer motivieren, mit uns für die Natur aktiv zu werden. Wer in den Beiträgen sieht und hört, wie viel Spaß den Teilnehmern die Naturschutzarbeit macht, bekommt viel eher Lust selbst mitzumachen«, sagt Alexander Porschke, Vorsitzender des NABU Hamburg. In derzeit 13 Filmen berichtet der Umweltverband über seine Infozentren, Naturerlebnisse und Veranstaltungen. Ergänzt wird das Angebot durch Beiträge über Naturschutzprojekte und NABU-Tipps für jedermann.

»Wir möchten vor allem ein authentisches Bild von der Arbeit und dem Engagement der NABU-Mitglieder zeigen«, erklärt Thomas Witt, Chefredakteur von 4-Seasons.TV, der für die redaktionelle Konzeption des Angebotes verantwortlich ist. Die Teilnehmer von NABU-Veranstaltungen und die Naturschützer des Verbandes kommen in den Beiträgen selbst zu Wort. »Sie können am besten, zum Teil sehr emotional, aus ihrer eigenen Erfahrung berichten«, so Witt. Finanziert wird das Projekt von Globetrotter Ausrüstung. »Um den Naturschutz voranzubringen, fördern wir gerne innovative Projekte wie dieses. Auch wir erhoffen uns dadurch einen größeren Zuspruch für die Arbeit des NABU« sagt Fabian Nendza, bei Globetrotter zuständig für Corporate Social Responsibility. Für die Zukunft ist eine weitere Zusammenarbeit geplant. »Nachhaltigkeit ist für uns keine Worthülse, ganz im Gegenteil: Wenn wir erst einmal ein Projekt angeschoben haben, bleiben wir auch in Zukunft dran, um die Weiterentwicklung zu gewährleisten«, verspricht Nendza.

Die Filme von rund fünf Minuten Länge sind sowohl unter www.nabu-tv.de, einem Subchannel von 4-Seasons.TV, zu sehen als auch themenbezogen auf der Website des NABU Hamburg, www.nabu-hamburg.de. Filmsequenzen vom Eisvogel wurden freundlicherweise von Coraxfilm zur Verfügung gestellt.

 
weiterführende Artikel: 
02.02.2011ArtikelNatur und Umwelt

Hamburger Schulen mit Hanse-Umweltpreis ausgezeichnet

Jedes Jahr vergibt der NABU Hamburg den Hanse-Umweltpreis – und Globetrotter stiftet das Preisgeld. 2010 kamen zwei Schulen aufs Siegertreppchen. zum Artikel
15.02.2010ArtikelNatur und UmweltCSR

Hanse-Umweltpreis für Bienen-Projekte

Da freut sich die Maja! Der Hanse-Umweltpreis geht an zwei Bienen-Schutzprojekte. zum Artikel
18.05.2011ArtikelNatur und Umwelt

Natur entdecken: Hamburg ist europäische Umwelthauptstadt 2011

Als offizieller Sponsor möchte Globetrotter Ausrüstung mit einem spannenden Veranstaltungsprogramm auf die grünen Seiten der Hansestadt 
aufmerksam machen. zum Artikel