präsentiert von:

Gunther Holtorf: Roadtrip seit 23 Jahren

Gunther Holtorf
Gunther Holtorf | Foto: David Lemke
Ihr seid weitgereiste Weltenbummler? Eure Freunde staunen über eure Geschichten? Gunther Holtorf stellt dies alles in den Schatten: 23 Jahre ist der Berliner inzwischen mit seinem Geländewagen unterwegs.

Im Jahr des Mauerfalls, 1989, starteten Gunther Holtorf und seine Frau Christine zu einer achtzehnmonatigen Afrikareise. Bis heute sind sie nicht zurück in Deutschland, haben die Welt zwanzigmal umrundet und mehr als 200 Länder bereist. Für BBC besuchte der kanadische Fotograf David Lemke den Weltreisenden in Vietnam.

Hier geht es zum Video bei der BBC.

 
weiterführende Artikel: 
Jesper Olsen in New York
27.04.2012ArtikelMenschen

Zweimal die Welt umlaufen: Jesper Olsen im Interview

Der Weltläufer Jesper Olsen im Interview über den Vergleich vom Laufen und einem ganz normalen Arbeitstag. Über das Laufen in Gruppen oder Allein. Und über die Macht der Herausforderung. zum Artikel
21.11.2011ArtikelReise

Per Anhalter – nachhaltig um die Welt

In den 80er-Jahren galten Tramper als Könige der Landstraße. Judith und Pascal halten es noch immer für die beste aller Reiseformen. zum Artikel