Gewinnspiel: Verrückte Weltmeisterschaften in Finnland

Die finnische Rollenverteilung hat Geschichte. | Foto: visit finland
Mit den ersten Sonnenstrahlen werden die Finnen hibbelig und starten verrückte Events. Die Fährlinie Finnlines hat einen Online-Wettbewerb zum Mitmachen und Gewinnen gestartet.

Sobald der Sommer da ist, haben die Finnen die verrücktesten Ideen. Übermütig verleihen sie Weltmeistertitel in allen möglichen Wettbewerben. So werden im August die Weltmeisterschaften im Luftgitarrespielen, Schlammfußball und im Ehefrauen-Tragen ­ausgetragen. Letztere entwickelte sich wohl aus dem archaischen Brauch, Frauen aus den Nachbardörfern zu stehlen. Auch eine Handyweitwurf-Weltmeisterschaft findet im August statt, bei der man das Handy traditionell über die Schulter schmeißt oder in einer kreativen Choreografie wirft.

Den Handyweitwurf kann man schon einmal virtuell auf der Website von Finnlines trainieren. Als Gewinn gibt es keinen Weltmeistertitel, dafür eine von drei Reisen nach Finnland. Die Gewinner reisen mit Finnlines von Travemünde nach Helsinki und zurück, übernachtet wird in einem der Sokos Hotels.

Das Gewinnspiel ist bereits Geschichte. Es endete am 30. April 2014.