Gewinnen: Expedition nach Island

In Island erwarten die Gewinner spektakuläre Wasserfälle. | Foto: Globetrotter Archiv
In Island erwarten die Gewinner spektakuläre Wasserfälle. | Foto: Globetrotter Archiv
National Geographic und Globetrotter laden acht Leser auf die Vulkaninsel am Polarkreis ein – zu einer Reise vollgepackt mit Eindrücken.

Diese Reise kann man nicht buchen und für kein Geld der Welt kaufen – man kann sie nur gewinnen. Die Globetrotter-Akademie hat eigens für dieses Gewinnspiel einen einzigartigen Trip durchs fabelhafte Island organisiert. Für die passende Ausrüstung sorgt Globetrotter: Die acht Reisegewinner erhalten überdies je einen Einkaufsgutschein im Wert von 300 Euro.

Los geht’s am 18. Juni 2015 am Hamburger Flughafen – und zwar in Begleitung des Chefredakteurs und eines Fotografen von National Geographic. Nach der Landung in Reykjavik fährt die exklusive Reisegruppe zu einem Biwak inmitten der isländischen ­Natur. Tags drauf heißt es Abmarsch, um die wilde Landschaft der Vulkaninsel hautnah zu erleben. Auf der viertägigen Trekkingtour ­warten unter anderem kochende Schlammlöcher, Gletscher, ein Geysir und zahlreiche Wasserfälle. Während der nächtlichen Camps in freier Natur ­können die Teilnehmer das endlose Sonnenlicht genießen. 

Was gehört noch zu Island? Pferde natürlich! Und so bekommen die Gewinner die Gelegenheit zu einem Tagesausflug auf dem Rücken der umgänglichen Islandpferde (sagen Sie gegenüber Einheimischen niemals Ponys!). Apropos: Begegnungen mit ebenso kernigen wie herzlichen Isländern gehören ebenfalls zum Reise­programm, wie auch die Teilnahme an einer traditionellen Feier. Am 23. Juni heißt es schließlich: bless bless, Island – und Rückflug nach Hamburg.

Jetzt sind Sie heiß auf Feuer und Eis? Dann registrieren Sie sich am besten gleich unter www.nationalgeographic.de/adventuretrip. Und mit etwas Glück reisen Sie im Juni zur Mittsommer-Expedi­tion nach Island.

 
weiterführende Artikel: 
07.12.2011ArtikelReiseFamilienreise

Island für Anfänger

In der Outdoor-Szene gilt Island als anspruchsvolles Traumziel – berüchtigt für heftiges Wetter und entbehrungsreiche Touren. Aber ist Island auch familientauglich? zum Artikel
03.04.2014ArtikelOutdoorsportKanuReiseTraumtour

Traumtour: Seekajaktour in Island

Er hat schon am Geysir gestanden, ist durchs Hochland gewandert, über die Ringstraße geradelt und in Reykjavík abgestürzt. Doch sein schönstes Island-Abenteuer fand 4-Seasons-Redakteur Ingo Wilhelm in den Westfjorden. zum Artikel