präsentiert von:

4 traumzeithafte Erlebnisse in Australien

Guide Thommo vor einer seiner Ahnengalerien am Injalak Hill im Kakadu National Park. | Foto: Ingo Hübner
In Aborigines-Mythen ­eintauchen,­ über Boden vom ­Anbeginn der Zeit wandern, auf einer der schönsten Straßen der Welt mit dem Kopf im Wind ­cruisen. Down-Under-Trips, die den Horizont ganz schön weiten.

Nordaustralien: Wie der Emu in den Himmel kam

Der menschenleere und oft ursprüngliche Norden ist eine gewaltige Bühne für einen einzigartigen Trip in die Welt der Aborigines. Weiter lesen ...

 

 

Arkaba Walk: Könige in der Wildnis

Tagsüber durch die uralten Flinders Ranges streifen und Kängurus beobachten, abends am gedeckten Tisch Wein nippen und Sterne ­gucken. Der Arkaba Walk vereint großartige ­Wildnis mit großartigem Komfort. Weiter lesen ...

 

 

Great Ocean Walk: Die Spur der Glücksritter

An der Südküste von Victoria windet sich die spektakuläre Great Ocean Road entlang. Ihre wahre Größe zeigt sich in den kleinen Geschichten, denen man am Straßenrand lauschen kann. Weiter lesen ...

 

 

Three Capes Track: Per Du mit Wind und Meer

Der neue Three Capes Track führt durch den wilden Südosten Tasmaniens. Die Zutaten: atemraubende Steilküsten, saftiger Regenwald und vor allem Mehr-Meer-Ausblick-geht-nicht. Weiter lesen ...

 

GM Info

Traumreise nach Australien gewinnen

Alle Infos: www.globetrotter.de/australien

 

 
weiterführende Artikel: 
15.03.2017ArtikelReiseReisetipp

Three Capes Track: Per Du mit Wind und Meer

Der neue Three Capes Track führt durch den wilden Südosten Tasmaniens. Die Zutaten: atemraubende Steilküsten, saftiger Regenwald und vor allem Mehr-Meer-Ausblick-geht-nicht. zum Artikel
Manchmal kann der berühmt-­berüchtigte Bells Beach einfach auch ganz friedlich sein. | Foto: Tourism Victoria
15.03.2017ArtikelReiseReisetipp

Great Ocean Road: Die Spur der Glücksritter

An der Südküste von Victoria windet sich die spektakuläre Great Ocean Road entlang. Ihre wahre Größe zeigt sich in den kleinen Geschichten, denen man am Straßenrand lauschen kann. zum Artikel
15.03.2017ArtikelReiseReisetipp

Arkaba Walk: Könige in der Wildnis

Tagsüber durch die uralten Flinders Ranges streifen und Kängurus beobachten, abends am gedeckten Tisch Wein nippen und Sterne ­gucken. Der Arkaba Walk vereint großartige ­Wildnis mit großartigem Komfort. zum Artikel
15.03.2017ArtikelReiseReisetipp

Nordaustralien: wie der Emu in den Himmel kam

Der menschenleere und oft ursprüngliche Norden ist eine gewaltige Bühne für einen einzigartigen Trip in die Welt der Aborigines. zum Artikel